-
Zur Startseite

Beistandschaft auf eigenes Begehren - beantragen

  • Beistandschaft auf eigenes Begehren - beantragen
  • Kindes- und Erwachsenen- Schutzbehörde - KESB
  •  

    Im Erwachsenenschutz gilt der Grundsatz der Subsidiarität. Der Staat greift erst ein, wenn anderweitige Hilfe nicht ausreicht oder zum Vornherein als aussichtslos erscheint. Ist eine erwachsene Person nicht mehr in der Lage, ihre Angelegenheiten selber zu besorgen, empfehlen wir deshalb, zunächst im privaten Umfeld Hilfe zu suchen oder sich an private oder öffentliche Beratungsstellen zu wenden. Reicht die von privaten oder öffentlichen Stellen geleistete Hilfe nicht aus, die Hilfsbedürftigkeit der betroffenen Person abzudecken, oder erscheint sie zum Vorherein als aussichtslos, können sich die betroffenen Personen oder ihr Umfeld an die zuständige Kindes- und Erwachsenenschutzbehörde wenden.











     


Kontakt

Gemeinde Nottwil
Zentrum Sagi
Postfach
6207 Nottwil

Telefon: 041 939 31 31
Kontaktieren Sie uns per E-Mail

Öffnungszeiten

Montag
08.00-11.30 Uhr / 14.00-18.00 Uhr

Dienstag & Mittwoch
08.00-11.30 Uhr / 14.00-17.00 Uhr

Donnerstag
08.00-11.30 Uhr / geschlossen (telefonisch erreichbar)

Freitag
08.00-11.30 Uhr / 14.00-17.00 Uhr

Gerne sind wir nach telefonischer Voranmeldung
auch ausserhalb der Öffnungszeiten für Sie da.

Energiestadt Nottwil (öffnet neues Browserfenster)